Freie Kapazitäten für die Wochenbettbetreuung sind derzeit wieder ab April 2021 verfügbar.
Hebammenbetreuung in Oberasbach und Umgebung

Kurse

Geburtsvorbereitungskurs

Die Teilnahme an einem Geburtsvorbereitungskurs wird ab der 26. Woche der Schwangerschaft empfohlen. Ein Geburtsvorbereitungskurs dient der bestmöglichen Vorbereitung beider Elternteile auf die Entbindung und auf die Zeit unmittelbar danach.

Mein Betreuungsangebot umfasst alle wichtigen, mit der unmittelbaren Geburtsvorbereitung verbundenen Informationen und Ratschläge sowie Hinweise und Hilfestellungen für die erste Zeit danach.

Im Geburtsvorbereitungskurs erhalten Sie qualifizierte Informationen über:

  • Geburtsbeginn und Verlauf
  • Beckenaufbau
  • Blasensprung
  • praktischer Umgang mit den Wehen
  • Atemtechniken
  • Entspannungs- und Massageübungen
  • Gebärpositionen
  • Einsatz von Schmerzmitteln unter der Geburt
  • Partneraufgaben während der Geburt
  • Prophylaxen beim Neugeborenen
  • Wochenbett- und Stillzeit

Der Geburtsvorbereitungskurs ist für Schwangere kostenfrei und wird von der Krankenkasse übernommen.

Die Kursgebühren für den Partner müssen Sie in der Regel selbst zahlen. Manche Kassen übernehmen diese Gebühren, fragen Sie am besten bei der Krankenkasse nach.

Geburtsvorbereitung für Frauen mit Partnerworkshop


Kursabend: Donnerstag 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Partnerworkshop:  (1x 3 Stunden) pro Kurs, Samstag oder Sonntag


Kurs Januar/Februar: 14.01.2021 -11.02.2021 (ausgebucht)

Kurs Februar/März: 25.02.2021 - 25.03.2021 (noch freie Plätze)

Kurs April/Mai: 08.04.2021 - 06.05.2021


Die Kurse finden im Familienzentrum Stein, Goethering 3, 90547 Stein statt.


Anmeldung:

Bitte senden Sie mir eine email mit Ihrer Anfrage. Sie erhalten von mir unverbindlich die relevanten Kursdaten sowie ein Anmeldeformular und weitere Unterlagen.



Geburtsvorbereitung Online


Ein virtueller Geburtsvorbereitungskurs, als Alternative für die Schwangeren, die in Corona-Zeiten keinen klassischen Geburtsvorbereitungskurs machen möchten.


Der Kurs findet "live", also in Echtzeit statt, so dass der direkte Austausch zwischen Kursleiterin und Teilnehmerinnen gewährleistet ist.

Die Kosten für den Online Kurs werden von der Krankenkasse übernommen, sofern dieser als "Echtzeit" Kurs statt findet. 


Termine auf Anfrage